Die Leipziger Buchmesse 2017.

Auch in diesem Jahr sind Annika und ich mal wieder unserer März-Tradition nachgegangen, haben unsere Büffelhüften in meinen kleinen, blauen Flitzer geschwungen und sind zur Leipziger Buchmesse gedüst. Diesmal sogar mit Presseausweis im Gepäck! [Ich hätte nie gedacht, dass das mit einem so kleinen Blog wie meinem möglich ist – An dieser Stelle also Vielen Dank an die nette Bearbeiterin, die hier wohl beide Augen zugedrückt haben muss. (☞ ͡° ͜ʖ ͡°)☞] Nach 1,5 Stunden Fahrt und mindestens 600 Jahren im Stau, hatten wir es gegen 13 Uhr endlich an unser Ziel geschafft und konnten den Messebesuch starten.

Natürlich gab wieder jede Menge zu sehen. Hunderte Verlage, tausende Bücher, unendlich viele tolle Menschen in Cosplays – Es ist einfach ein Traum. Besonders toll finde ich ja, dass man jedes Jahr ein paar mehr Cosplays erkennen [oder in meinem Fall sogar jede Menge mehr, seitdem ich in die Anime-Hölle gefallen bin, haha! ᕕ( ͡° ͜ʖ ͡°)ᕗ] und den entsprechenden Serien, Spielen oder Büchern zuordnen kann. <3

Weiterlesen

Advertisements