On the Road again – London. [Day 5/6]

I’m back, Bitches!
Naja, zumindest versuche ich es.. Es tut mir wirklich leid, dass es in den letzten Tagen, Wochen und Monaten so still um diesen Blog geworden ist, aber irgendwie habe ich einfach nie genug Zeit [oder Lust] aufbringen können, um mal wieder etwas zu posten. Aber jetzt ist es endlich wieder soweit! Das Warten hat ein Ende! … Ja, okay, sorry. Eigentlich möchte ich euch damit auch nur sagen, dass ich es mit diesen Post nicht nur geschafft habe, endlich mal wieder zu bloggen, sondern gleichzeitig sogar meine „Ali und Isa on Tour„-Reihe weiterführe. Der letzte Eintrag dazu war im August 2014.. Ich bin also nur ein ganz kleines bisschen hinter dem Zeitplan. *husthust* Ich verlinke euch mal Tag 1, 2, 3 und 4.

Da unser Urlaub mittlerweile über ein halbes Jahr her ist, fällt es mir jetzt etwas schwerer, mich an Details zu erinnern. Deshalb belasse ich es bei den Eckpunkten und lasse die Bilder für sich sprechen. :)
Unseren fünften Tag in London haben wir größtenteils in Parks verbracht. Gleich morgens haben wir uns auf den Weg nach Greenwich gemacht und haben dort [gefühlte] viele tausend Stunden verbacht.
Es war obercool! Ich mein, guckt doch nur – Da meditieren Leute auf Bäumen! Und die Aussicht.. Woah.

IMG_3223 Kopie

IMG_3228 Kopie

IMG_3231 Kopie

IMG_3233 Kopie

IMG_3940 Kopie

IMG_3990 Kopie

IMG_3246 Kopie

IMG_3259 Kopie

Der perfekten Platz für eine kleine Stärkung – der Greenwich Market –  war zum Glück auch ganz in der Nähe. Und Leute, wenn sich nur eine Sache durch diesen Post in eure Gehirne einbrennt, lasst es diese sein: Ramen Burger? Sind der absolute Oberhammer! Ich meine, wenn ich mein Leben lang nur noch eine Sache essen könnte.. Das wär es. Oh, Gott. Ernsthaft. Ich bin verliebt. Omnomnomnomnomnom!

IMG_4005 Kopie

IMG_4015 Kopie

Unbenannt-1

Frisch gestärkt machten wir uns auf den Weg zum Regent’s Park, chillten hart in der Gegend rum und schauten danach gleich beim Sherlock Holmes Museum vorbei. Leider konnten wir es nur von außen bestaunen.. Aber die Schlange vorm Museum war einfach unbezwingbar!

IMG_3281 Kopie

IMG_3285 Kopie

IMG_3310 Kopie

IMG_3347 Kopie

IMG_3302 Kopie

IMG_3277 Kopie

IMG_3293 Kopie

Ich komm ja echt nur schwer drauf klar, was für eine wunderschöne Stadt London ist.. Ich kann mich nicht sattsehen. Ihr doch sicherlich auch nicht, oder? Es würde mich jedenfalls sehr wundern. ;D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s