The Mount TBR Reading Challenge 2015.

Wie ihr bereits –hier und hier– lesen konntet, nehme ich in diesem Jahr an der Mount TBR Reading Challenge von My Reader’s Blog teil, um meinem Vorsatz, endlich einen Teil meines enormen Stapels ungelesener Bücher abzuarbeiten, nachzukommen. 36 Bücher möchte ich von diesem Stapel „runterlesen“. Da das eine ganze Menge ist, und ich einer dieser Menschen bin, die viel lieber Dinge planen, als sie tatsächlich zu tun, habe ich ein bisschen in all meinen Bücherkisten gewühlt und die Geschichten ausgewählt, die ich lesen will. Und natürlich möchte ich euch daran teilhaben lassen!

collage2

01. Grischa: Goldene Flammen – Leigh Bardugo ✔
02. Grischa: Eisige Wellen – Leigh Bardugo ✔
03. Grischa: Lodernde Schwingen – Leigh Bardugo ✔
04. Die Seiten der Welt – Kai Meyer ✔
05. Odessa und die geheime Welt der Bücher – Peter Van Olmen
06. Spook: Der Schüler des Geisterjägers – Joseph Delaney ✔

collage4

07. Das Leben, das Universum und der ganze Rest – Douglas Adams ✔
08. Macht’s gut und danke für den Fisch – Douglas Adams
09. Einmal Rupert und zurück – Douglas Adams
10. Und übrigens, noch was… – Eoin Colfer
11. The Subtle Knife – Philip Pullman ✔
12. The Amber Spyglass – Philip Pullman

collage

13. Mr. Mercedes – Stephen King ✔
14. The Dark Half – Stephen King ✔
15. Die Arena – Stephen King
16. Das Mädchen mit dem Haifischherz – Jenni Fagan
17. Voyeur – Simon Beckett ✔
18. Roter Drache – Thomas Harris

collage3

19. High Fidelity – Nick Hornby
20. The Curious Incident of the Dog in the Night-Time – Mark Haddon ✔
21. Say her Name – James Dawson ✔
22. Coraline – Neil Gaiman ✔
23. The Graveyard Book – Neil Gaiman ✔
24. Fangirl – Rainbow Rowell ✔

collage1

25. Die Jungfrau von Orleans – Friedrich Schiller
26. Hamlet – William Shakespeare ✔
27. Dr. Jekyll und Mr. Hyde ✔
28. Grusel- und Schauergeschichten – Edgar Allan Poe
29. Von Mäusen und Menschen – John Steinbeck ✔
30. The Catcher in the Rye – J.D. Salinger ✔

collage5

31. Delirium – Lauren Oliver
32. Der Sohn des Kreuzfahrers – Stephen Lawhead
33. Jane Eyre – Charlotte Brontë
34. Feuer und Stein – Diana Gabaldon ✔
35. Die geliehene Zeit – Diana Gabaldon ✔
36. Drei Tage Manhatten-Begleitung gesucht – Tasmina Perry ✔

Das sind sie also. Meine 36 Bücher, die nur darauf warten, gelesen zu werden.  Mit Feuer und Stein [dem ersten Teil der Outlander-Saga, die vor kurzem auch im Serienformat auf Sky erschienen ist!] und Drei Tage Manhatten-Begleitung gesucht [das ich schon seit Ewigkeiten für Lovelybooks hätte beenden müssen, oopsa] habe ich bereits angefangen und bin hochmotiviert, mein Ziel zu meistern! :]

Wenn ihr während meines Lesejahrs auf dem neusten Stand bleiben möchtet, folgt mir doch auf Goodreads. Oder Lovelybooks. Oder tut das hier auf diesem Blog. Herrje.. Jetzt aber genug der Links!


Wie sieht es bei euch aus?
Habt ihr auch einen gefühlt zwanzig Meter hohen Stapel ungelesener Bücher?
Und wenn ja: Wie habt ihr vor, gegen ihn anzukommen?
Oder habt ihr schon längst aufgegeben? ;D

16 Gedanken zu “The Mount TBR Reading Challenge 2015.

  1. Jede Liste mit Douglas Adams ist eine gute Liste. Ich habe auch noch einige Bücher rumliegen, aber gehe das einfach nach und nach an. Planen kann ich das eh nicht, weil ich nicht weiß, wo ich als nächstes Lust drauf habe. Außer ich habe etwas ungelesenes von Adams oder Pratchett da, dann fällt die Wahl leicht.

    • Das finde ich auch! Ich freue mich auch schon wie ein Schneekönig auf die Bücher. ;] Ich bin normalerweise auch eher ein Leser, der sich nach Lust und Laune für ein Buch entscheidet, aber meine Ungelesenen wachsen mir einfach über den Kopf. Da muss ich nach Plan rangehen. ;D

      • Hast du mal was von Terry Pratchett gelesen? Wenn dir Adams gefällt, könnte das auch was für dich sein. Ich feier die jedenfalls beide ab.

        Ich hab zwar auch nen relativ großen Bücherstapel, aber planen würd mich glaube ich nur ausbremsen. Wenn ich dann ein Buch vor mir hätte, auf das ich gerade gar keine Lust habe, käme ich gar nicht voran.

      • Bisher noch nicht, aber ich werde ihn mir mal auf die Liste setzen. :)

        Ich bin nunmal ein Mensch, der gerne plant, aber deinen Standpunkt kann ich natürlich auch verstehen. Mal sehen, ob ich mit meiner Liste überhaupt weit komme, oder doch nach ein paar Büchern abschweife.. ;D

  2. Hallo,
    ich mache auch mit bei der Challenge und habe mir die gleiche Anzahl von Büchern ausgesucht. Wobei mein SuB wohl wesentlich höher sein wird als deiner. Aber ich denke 36 Bücher zu lesen, sollte zu schaffen sein und ich wünsche dir gutes Gelingen.
    Liebe Grüße
    Kerstin von Wörterkatze

    • Ja, ich denke auch, dass 36 eine gute Zahl ist, die man definitiv schaffen kann. Und so bleibt auch noch ein bisschen Zeit für Neuerscheinungen, die unbedingt gelesen werden müssen. :) Dir wünsche ich auch viel Erfolg und Spaß bei der Challenge!

    • Oh, ja! Ich auch! <3 Ich habe "His Dark Materials" vor ewigen Zeiten schon mal auf Deutsch gelesen und dann durch eine Freundin diese unheimlich hübschen Englischen Ausgaben entdeckt. :)) Ich freu mich schon riesig darauf, alles nochmal zu erleben.

  3. Das sind ja wundervolle Bücher, die du lesen möchtest! Einige kenne ich schon, ich bin gespannt, wie sie dir gefallen werden. Die Grischa-Reihe zähle ich ja zu meinen allerliebsten Reihen überhaupt und Fangirl hat auch einen Sonderstatus unter meinen Lieblingen. Feuer und Stein möchte ich dieses Jahr auch noch angehen, das steht schon seit einiger Zeit ungelesen hier rum.. *dumdidum* :D
    Ich wünsche dir viel Spaß beim „Abarbeiten“ – das klingt so negativ, dabei ist das eigentlich eine tolle Beschäftigung. :)
    Liebe Grüße!

  4. Pingback: My Very First “Happy Midyear” Post! | the world in a box

  5. Pingback: Hello Tomorrow and Goodbye to Yesterday II. | the world in a box

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s