Arschgeweih und Knoblauchbrot.

Bei uns auf’m Stadtfest, da steppt der Bär, da boxt der Papst, da geht’s einfach nur richtig ab. Da gönnt man sich auch mal Sekt mit Erdbeeren aus den niedlichsten Trinkröhrchen der Welt. Oder futtert Tonnenweise Knoblauchbrot. Oder lässt sich Airbrush-Tattoos machen. Das übliche eben.

Und weil das schon ziemlich viel Stil hat, will ich es euch natürlich nicht vorenthalten. Prost!IMG_3364

IMG_3372

IMG_3386

IMG_3403

IMG_3420

IMG_3431

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s