Die 17 Thesen

Vor einigen Monden waren Mutter, diverse Tanten, Omma, Vater und ich hart betrunken. Es muss ein Familiengeburtstag gewesen sein..
oder ein normaler Wochentag, wer weiß?
Jedenfalls stellten wir an diesem Tag eine kleine Liste zusammen, die wir ‚die 17 Thesen‘ nannten. Auf ihr befanden sich die Eigenschaften des perfekten Mannes. Im weiteren Verlauf des Abends nagelten wir sie an Kirchentüren. Aber das ist eine ganz andere Geschichte..

Worauf ich eigentlich hinaus will ist, dass die 17 Thesen über eine lange lange Zeit verschollen waren und ich sie soeben beim aufräumen wieder zum Vorschein brachte.
Und natürlich werde ich euch an ihr teilhaben lassen.
Damit ihr wisst, worauf es ankommt.

Die 17 Thesen

– sollte nicht schleimen
– & nicht sabbern.
– darf rauchen, muss er aber nicht.
– ist trinkfest .
(Vergleichswert ist dabei immer meine Tante)
– hübsche Männer sind immer von Vorteil.
– die mit großen Gemächten auch.
– ist Arbeits- & Strebsam.
– hat keine Schwielen. (zu Anfang)
– ist keine Weichwurst.
– hat eine ordentlich Mitgift!
(Kamele und Ländereien sind erwünscht/von Vorteil ; Geld reicht aber auch)
– Auto und Arbeit sind wichtig!
– kann durchaus auch zwei Autos mit in die Ehe bringen.
(keine Schrottkisten & bereits abbezahlt)
– er sollte nicht der dümmste sein.
– Lost.
– Rücksichtsvoll gegenüber Mutter und Omma und den restlichen weiblichen Verwandten.
– kein Lutherscher Bock.
– kein Büttstedter!

Okaaay. Viele dieser Punkte verstehe ich nicht ganz. Wie zum Beispiel diese ‚Schwielen‘-Sache. Ich werde da nochmal gezielt nachfragen.

2 Gedanken zu “Die 17 Thesen

  1. eine sehr interessante zusammenstellung,vieler dieser punkte sind berechtigt und gar nicht mal zu hoch gegriffen :D
    bin selbst blog-anfänger,vielleicht haste ja einen tipp für mich(nicht zu inhalt,mir gehts nur um wort&schrift)

    • Hallo. :) Vielen Dank für deine Kommentare!
      Ich habe eigentlich keine besonderen Tipps. Ich persönlich schreibe meistens so, wie ich auch rede. Zu hochgegriffene Ausdrucksweisen gefallen mir nicht besonders und lassen sich, meiner Meinung nach, auch schwieriger lesen. ;D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s