Buchempfehlung: The Hunger Games

 

Die Hunger Games drehen sich um Katniss Everdeen, die in einer Welt irgendwann in der Zukunft lebt. Durch Naturkatastrophen, Kriege und wer-weiß-was-noch hat sich Nordamerika in zwölf Distrikte aufgeteilt. Regiert wird das Ganze vom gebieterischen Kapitol.
Vor einiger Zeit gab es auch noch einen dreizehnten Distrikt, in welchem sich jedoch ein Aufstand erhob. Distrikt 13 wurde eiskalt vom Kapitol zerstört. Um solchen Aufständen vorzubeugen und das Volk in größere Angst zu versetzen, veranstaltet das Kapitol nun jährlich die Hunger Spiele.
Dabei werden jeweils 2 Personen, ein Junge und ein Mädchen aus jedem Distrikt, ausgewählt, um gegeneinander zu kämpfen. Wer richtig gerechnet hat, ist nun auf 24 gekommen. 24 sogenannte ‚Tribute‘, die in einer riesigen Arena gegeneinander kämpfen in der nur eines zählt: Töte, oder werde getötet!

‚Die Tribute von Panem‘ sind unglaublich spannende Bücher. Sie sind zwar für Jugendliche geschrieben, haben aber trotzdem etwas eigenes, was sie auch für Erwachsene sehr lesenswert machen. Sehr brutal, sehr blutig und gnadenlos geht es in der Geschichte zu. Auch mit dem Leser wird nicht sonderlich schonend umgegangen. Kaum hat man einen Haupt- oder Nebencharakter ins Herzchen geschlossen, muss man schon darum bangen, ihn im nächsten Moment wieder zu verlieren. Mir persönlich hat das sehr gefallen!
Die Dreiecksgeschichte zwischen Katniss, ihrem Besten Freund Gale und dem Brot-Jungen Peeta erinnert im ersten Moment ein wenig an Twilight und dergleichen, man kann aber schon nach einigen Seiten feststellen, dass es ganz und gar nicht so ist. Aber findet es selbst herraus, Kinder!

Ich kann es euch nur empfehlen. Ihr könnt nix falsch machen, versprochen!
(Übrigens: Man dreht gerade die Filme. ;D)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s